Versiegelungen

Was ist eine Fissurenversiegelung und wozu dient sie?

Die natürliche Kauoberfläche eines kleinen oder großen Backenzahnes (= Prämolar bzw. Molar) besteht aus Höckern und sogenannten Fissuren, welche als Furchen zwischen den einzelnen Höckern verlaufen. Die oberste Schicht der schützenden Zahnhartsubstanz ist der Schmelz, welcher im Bereich der Fissuren dünn ausläuft und dort somit nur einen geringen Widerstand gegen Säureangriffe durch Bakterien und Speisen darstellt. Hinzu kommt das Problem, dass die Fissuren teilweise unter sich gehend gestaltet sein können, so dass diese Bereiche weder durch die Zahnbürste, noch durch die natürliche Reinigungsfunktion der Zunge sauber gehalten werden können.
Um hier einer nur schwer erkennbaren Kariesentstehung vorzubeugen, werden bei der Fissurenversiegelung die einzelnen Fissuren gereinigt, ggf. mit einem feinen Diamanten aufgezogen, um diese anschließend mit einem dünn fließenden Kunststoff zu verkleben. Die nun gut zugänglichen Fissuren können durch die häusliche Zahnpflege sauber und kariesfrei gehalten werden.


Wann sollen Zähne versiegelt werden und welche sind davon betroffen?

Sobald ein Zahn in die Mundhöhle eintritt, ist er ständigen Säureangriffen ausgesetzt. Je jünger der Patient ist, desto geringer ist der Schutz des Zahnschmelzes. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert die Backenzähne möglichst frühzeitig zu versiegeln.
Die ersten bleibenden großen Backenzähne treten in etwa im sechsten Lebensjahr in die Mundhöhle ein und sollten dann auch möglichst zeitnah behandelt werden.
Je nach Gestaltung der Fissuren, ist neben der Versiegelung der großen Backenzähne auch eine Versiegelung der kleinen Backenzähne sinnvoll.


Übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung die Fissurenversiegelung?

Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen lediglich die Versiegelung der großen Backenzähne sofern der Patient noch keine 18 Jahre ist. Die Kostenübernahme für eine Versiegelung der Prämolaren wird selbst bei tiefer Zerfurchung leider von Seiten der gesetzlichen Versicherungen abgelehnt.