Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgSystemPiwik has a deprecated constructor in /kunden/236761_80636/webseiten/weihe/plugins/system/piwik/piwik.php on line 10

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgSystemHotlogin has a deprecated constructor in /kunden/236761_80636/webseiten/weihe/plugins/system/hotlogin/hotlogin.php on line 18

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; JAT3_AdminUtil has a deprecated constructor in /kunden/236761_80636/webseiten/weihe/plugins/system/jat3/jat3/core/admin/util.php on line 21
Kinder - Dr. Christoph Weihe | Oralchirurgische & Zahnärztliche Praxis

Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/236761_80636/webseiten/weihe/plugins/system/helix/core/helix.php on line 548

Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/236761_80636/webseiten/weihe/plugins/system/helix/core/helix.php on line 548

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentembed_google_map has a deprecated constructor in /kunden/236761_80636/webseiten/weihe/plugins/content/embed_google_map/embed_google_map.php on line 21

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentContactusform has a deprecated constructor in /kunden/236761_80636/webseiten/weihe/plugins/content/contactusform/contactusform.php on line 13

Kinder

Warum ist die Prophylaxe bei Kindern besonders wichtig?

Kinder nehmen bei der zahnärztlichen Prophylaxe einen besonderen Stellenwert ein.
Zum einen liegt dies natürlich daran, dass Kinder noch nicht die Einsicht und die Vernunft haben, ihre eigenen Zähne zweimal täglich gründlich zu reinigen. Eltern sollten deshalb die Zahnpflege ihrer Kinder immer kontrollieren und in noch ganz jungen Jahren selber nachputzen, denn die Motorik ist hier noch nicht ausgereift und die schwierigen Bereiche werden beim Putzen in der Mundhöhle von den Kindern gerne vernachlässigt.
Zum anderen sind frisch in die Mundhöhle eingetretene Zähne auf Säureangriffe äußerst empfindlich, welche mit jeder Nahrungsaufnahme einher gehen. Erst im Lauf des Lebens kann der Zahn durch die sogenannte "Schmelzreifung" einen eigenen Schutz gegen diese Säureangriffe etablieren.
Des weiteren sind Kinder häufig in kieferorthopädischer Behandlung, bei der feste Bebänderungen, Drähte und Brackets zum Einsatz kommen und somit die häusliche Zahnpflege für die jüngsten Patienten noch schwieriger wird.


Was wird bei der Prophylaxe für Kinder alles gemacht?

Bei der Individualprophylaxe werden die folgenden verschiedenen Programmpunkte von unserer Dentalhygienikerin mit dem Kind zusammen durchgegangen:

  • Erhebung von verschiedenen Indizes, um Schwachstellen bei der momentanen Mundpflege zu finden und um den momentanen Zustand herauszufinden
  • Anfärben der Zähne und Demonstration für das Kind mit einem Spiegel
  • Reinigung der Zähne
  • Fluoridierung der Zähne um die Widerstandsfähigkeit gegen Säureangriffe zu erhöhen, welche bei jeder Nahrungsaufnahme auftreten
  • Unterrichten geeigneter Putztechniken anhand von Modellen
  • Ggf. Ernährungsberatung zusammen mit den Eltern


Wie häufig soll die Prophylaxe bei Kindern erfolgen?

Die Individualprophylaxe bei Kindern ist regelmäßig erforderlich und richtet sich nach der Kariesaktivität des einzelnen Patienten. In der Regel sollte diese zweimal pro Jahr durchgeführt werden und kann mit der zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchung zusammengelegt werden.
Bei hoher Kariesaktivität kann die Individualprophylaxe auch viermal pro Jahr erforderlich sein.